YogalehrerInnen Ausbildung 300 Std.

 

Die einjährige YogaSeva Yogalehrer Ausbildung vermittelt die Prinzipien des Ashtanga Yoga nach Patanjali, des Hatha Yoga und Aspekte des intergralen Yoga.


Inhalte der YogaSeva Ausbildung: 300 Stunden verteilt auf 12 Wochenenden und Selbststudium, mehr als 40 Asanas, Kriyas, Bandhas, Mudras, Pranayamas, Yoganidra, Yogaphilosophie, Grundlagen der Chakrenkunde und Meditation.

Bei bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein Yogalehrer Diplom mit 300 UE a´45 min. Die Wochenenden ergeben 144 UE a´ 45 min. und 156 UE a´45 min. werden als Selbststudium durch Vorbereitungsaufgaben für die jeweiligen Wochenenden angerechnet.

Die YogaSeva Yogalehrerausbildung wurde 2016 ins Buch Yogaps „Die 108 besten Yogaausbildungen in Deutschland“ aufgenommen.

 

Infomaterial: Ausbildungsinhalte 300 UE

 

Link zur Ausbildung

 

 

 

Ausbildungsleiter:

 

Mag. Alexander Breunlich

0043 677 624 25 933

www.yogaseva.de

 

Teilnahmevoraussetzung:


Bewegungserfahren und differenzierte Körperwahrnehmung, körperliche und geistige Gesundheit und das Interesse für Yoga als seelisch-geistigen Entwicklungsweg. Bewerbungsgespräche zur Ausbildung nach persönlicher Vereinbarung oder bei der Infoveranstaltung. Maximale Teilnehmerzahl pro Ausbildung 12.

 

Termine:


26 -27.01 2019 WORKSHOP und INFOABEND

 

2019

16-17. Feb

30-31. Maerz

27-28. April

18-19. Mai

22-23. Juni

20-21. Juli

24-25. Aug

21-22. Sep

19-20 Okt

16-17. Nov

14-15. Dez

 

2020

18-19 Jan

jeweils von 10 - 15 Uhr


Infoveranstaltung:

Am Samstag den 26. Jänner von 17 bis ca. 20 Uhr. Es wird eine Kennenlern Yogastunde geben und anschließend eine Frage und Antwortrunde. Zur Infoveranstaltung bitte anmelden. Die Infoveranstaltung findet in den Yogaräumen von Bliss Yoga Salzburg statt.


Preis für Yogalehrer Ausbildung:

 

2040,- Euro. Der Betrag kann auch in monatlichen Raten 12 x 170,- Euro bezahlt werden. Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch. Ermäßigung für Arbeitslose, Auszubildende,  Studenten, Geringverdiener ist möglich.  Nicht scheu sein, einfach nachfragen.

Ich möchte mehr Information

oder via Email: info@yogaseva.de